Ab Juli Präsenzsitzungen in der NÖ Ärztekammer

Aufgrund der sinkenden SARS-CoV-2-Infektionszahlen sollen ab Juli wieder Präsenzsitzungen in der Ärztekammer für NÖ stattfinden. Fortbildungen werden ebenfalls ab dem Sommer bzw. Herbst als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. In nicht beschlussfassenden Gremien wie beispielsweise Referatssitzungen soll die Möglichkeit bestehen, weiterhin über Video teilzunehmen. Ebenso sollen Schiedsstellenverhandlungen auch künftig als Hybridsitzungen abgehalten werden. Sämtliche Schritte gelten vorbehaltlich der laufenden Entwicklung der Infektionszahlen.

 

zurück