Ablehnung der Wirkstoffverschreibung

Resolution der Bundeskurie der niedergelassenen Ärzte

Die Bundeskurie niedergelassene Ärzte der ÖÄK hat am 29.9.2021 eine Resolution zur Wirkstoffverschreibung beschlossen, in der Österreichs niedergelassene Ärztinnen und Ärzte die Einführung der Wirkstoffverordnung klar ablehnen, da diese das Problem der Medikamentenengpässe nicht löst, sondern viel eher noch verschärft.

zurück