Corona-Impfpflicht weiter ausgesetzt

Aussetzung bis 31. August 2022 verlängert

Die Aussetzung der Impfpflicht wurde von der Bundesregierung bis 31. August 2022 verlängert. Zusätzlich zu dieser Verlängerung sind auch die Bestimmungen des COVID-19-Impfpflichtgesetzes zu den Ausnahmen von der Impfpflicht, zum digitalen Ausnahmemanagement sowie zum Ausnahmezertifikat und in der C0VID-19-ImpfpfIichtverordnung die Bestimmungen zu den Ausnahmen von der Impfpflicht und zu den diesbezüglichen ärztlichen Bestätigungen nicht mehr anzuwenden.

BGBl 2022 II 198 vom 25.5.2022 (pdf) 237 KB
Änderung der Verordnung betreffend die vorübergehende Nichtanwendung des COVID-19-Impfpflichtgesetzes und der COVID-19-Impfpflichtverordnung
zurück