COVID-19 Impfungen für Ärzte ab KW 5

Am Montag, 11.1.2021 Abend fand eine Besprechung mit dem Koordinator für die COVID-19 Schutzimpfungen statt, bei der wir über den weiteren Zeitplan für die COVID-19 Schutzimpfungen informiert wurden. Selbstverständlich geben wir diese Informationen sofort an Sie weiter. Probleme und Unsicherheiten gab bzw. gibt es vor allem deshalb, weil weit weniger Impfstoffe geliefert wurden als erwartet. Dazu kommen immer wieder z.T. politisch motivierte Änderungen in der Impfstrategie bzw. der Priorisierung der Zielgruppen.

Nachdem die angestellten Kolleginnen und Kollegen teilweise bereits geimpft wurden, haben wir auf höchster Ebene interveniert, um auch Impfdosen für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sowie ihr Personal zu bekommen. Der nächste verfügbare Impfstoff wird in der KW 5 geliefert und geht an bestimmte niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie ihr Personal.

Der weitere Zeitplan sieht demnach folgendermaßen aus:

KW 1, 2: Alle verfügbaren Impfdosen werden bzw. wurden verimpft an

  • Bewohner und Personal in Alten- und Pflegeheimen
  • Personal in Krankenhäusern mit hohem Expositionsrisiko

 

KW 3, 4:

  • Ausschließlich Zweitimpfungen, keine neuen Zielgruppen

 

KW 5: Zu diesem Zeitpunkt gibt es die nächsten wieder verfügbaren Impfdosen. Diese gehen an

  • Ärzte und Personal von Ordinationen mit hohem Expositionsrisiko

 

KW 6, 7:

  • Personen über 80 Jahre, vor allem in Einrichtungen, die formal keine Heime sind (betreutes Wohnen etc.)
  • Hochrisikogruppen

 

KW 8:

  • Ärzte und Personal von Ordinationen mit mittlerem Expositionsrisiko

 

Für uns völlig unverständlich ist die Vorreihung der Generation 80+. Es ist dies allerdings die politische Vorgabe seitens des Bundes an der das Land festhält, die zwar in keinster Weise unserer Priorisierung entspricht, aber vom Land Niederösterreich in dieser Form umgesetzt wird.

Um möglichst viele Kolleginnen und Kollegen bereits in der KW 5 impfen zu können, wäre es wichtig, jene Mitarbeiter/innen mit geringerem Expositionsrisiko erst in der KW 8 impfen zu lassen.

Viele Details zur COVID-19 Schutzimpfung finden Sie auf www.impfung.at.

zurück