COVID-19-Testung

Am 20.8.2021 erfolgte die Kundmachung von Verordnungen, die die COVID-19-Testung betreffen:

Die Verordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend nähere Bestimmungen über die Durchführung von COVID-19-Tests im niedergelassenen Bereich wurde bis 31.10.2021 verlängert.

Die derzeit gültigen Bestimmungen über COVID-19-Tests von asymptomatischen Personen wurden ebenso bis 31.10.2021 verlängert, genauso wie die Abgabe von SARS-CoV-2-Antigentests zur Eigenanwendung in öffentlichen Apotheken.

Link: Corona-Tests im niedergelassenen Bereich

zurück