Definition (Hoch-)Risikopatient

Laut der Website von Notruf NÖ www.impfung.at können sich ab Freitag, 12.3.2021 „Hochrisikopatienten“ zur COVID-19-Impfung anmelden.

Laut der Website von Notruf NÖ www.impfung.at können sich ab Freitag, 12.3.2021 „Hochrisikopatienten“ zur COVID-19-Impfung anmelden. Dafür ist ein COVID-19-Risikoattest notwendig, das ausschließloch nach folgenden in der COVID-19 Risikogruppen-Verordnung aufgelisteten Kriterium ausgestellt werden darf. Stellt ein Arzt bzw. eine Ärztin aus einem anderem als in der Verordnung angeführten Grund ein Risikoattest aus, handelt es sich um ein Gefälligkeitsgutachten, das Konsequenzen zur Folge haben kann. Die Definition des „Hochrisikopatienten“ findet sich übrigens nicht im Gesetz, lediglich die des Risikopatienten.

zurück