Einreiseregeln für Pflegekräfte und Gesundheitspersonal

Aufgrund einiger Anfragen dürfen wir Sie über die Einreiseregelungen von Pflege- und Gesundheitspersonal informieren. Diese sind im Bundesrecht vom 15.5.2020 folgendermaßen geregelt:

  • Pflege- und Gesundheitspersonal ist es erlaubt, nach Österreich mit Zug oder Bus einzureisen, sofern es keine weiteren planmäßigen Haltestellen vom Abfahrtsort zum Endpunkt der Reise gibt.
  • Diese Personen sind nach der Einreise nach Österreich verpflichtet, unverzüglich eine 14-tägige selbstüberwachte Heimquarantäne anzutreten und müssen dies mit einer Unterschrift bestätigen.
  • Ist ein währenddessen durchgeführter Test auf SARS-CoV-2 negativ, kann die 14-tägige selbstüberwachte Heimquarantäne beendet werden.
  • Ist eine Heimquarantäne nicht möglich, haben die betreffenden Personen eine Bestätigung der Verfügbarkeit einer geeigneten Unterkunft für die Dauer der 14-tägigen Quarantäne nachzuweisen, deren Kosten sie selbst oder ein Dritter zu tragen haben.
zurück