FFP3 Masken

Die Landesstelle NÖ der ÖGK stellt niedergelassenen Vertragsärzten für Allgemeinmedizin sowie Vertragfachärzten  für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Vertragsfachärzten für Innere Medizin (inklusive Vertragsärzte für Pneumologie) Atemschutzmasken der Klasse FFP3 zur Verfügung. Die Allgemeinmediziner sowie die Vertragsärzte der genannten Fachrichtungen erhalten jeweils 5 Masken pro Ordination. 

Diese liegen derzeit in den Kundenservicestellen in verschiedenen Bezirken in Niederösterreich auf. Über die Telefonnummer des Versichertenservice 05 0766-126100 bzw. die Mailadresse kundenservice-12(at)oegk.at, können jene Ärzte, die derartige Masken benötigen, erfragen, von welcher Dienststelle die Masken abgeholt werden können. Bitte bringen Sie zur Abholdung Ihren Ärzteausweis mit.

zurück