Gutmeldung zu falsch gelieferten Impfstoffvials

Auf den einzelnen Vials ist die tatsächliche Variante jedoch korrekt ersichtlich.

Am Freitag, 28. Oktober, haben wir Sie informiert, dass in einzelnen Lieferungen des Impfstoffes Comirnaty BA 4-5 fälschlicherweise Vials des Impfstoffes Comirnaty BA 1 (LOT GD6802) enthalten waren. Auf den beigelegten Aufklebern war die Chargennummer LOT GH9851 angeführt. 

Nun können wir Sie informieren, dass es sich hierbei nur um eine sehr geringe Menge an Impfstoffen gehandelt haben dürfte. Die Überverpackung (Ausliefer-Karton) des Impfstoffes trug die Beschriftung des BA 4/5 Impfstoffes. Auf den einzelnen Vials ist die tatsächliche Variante jedoch korrekt ersichtlich. Sämtliche Empfänger:innen von in Frage kommenden Lieferungen wurden bereits vom Gesundheitsministerium informiert.

zurück