Information zu Engpass von Substitol

Die Mundiphama Ges.m.b.H hat darüber informiert, dass aufgrund von Problemen in der Produktion Substitol® ret. (200mg) Kapseln nur mehr "bis ungefähr 5. Juli 2021" in ausreichender Menge verfügbar sein werden. Die Wiederaufnahme der Versorgung ist laut der Mundipharma-Aussendung im August 2021 geplant.

Das bedeutet, dass die Arzneispezialität Substitol® retard (200mg) Kps. für einige Wochen nicht verfügbar sein wird.

Die nächste Information über den Fortschritt der Produktion wird laut Mitteilung der Firma Mundipharma Mitte Juli verfügbar werden.

Der Ersatz von Substitol ist mit dem galenisch identem “Mundidol UNO®“ off label durchführbar. Allerdings ist dieses derzeit ebenfalls nur eingeschränkt oder gar nicht lieferbar. Keineswegs soll als Ersatz „Mundidol retard®“ verwendet werden. Diese Spezialität besitzt eine gänzlich andere Galenik, flutet schneller an und fällt schneller ab. Daher empfiehlt es sich, wo immer möglich, Substitol mit dem Wirksubstanz- u galenischähnlichem Compensan® zu substituieren!

 

Substitol-Engpass (pdf) 553 KB
Schreiben vom 25.6.2021
zurück