Kollektivvertrag 2020 für die nicht-ärztlichen Ordinationsangestellten

Die Kurienversammlung der niedergelassenen Ärzte hat in der Sitzung vom 12. Februar 2020 den aktuellen Kollektivvertragsabschluss für die nicht-ärztlichen Ordinationsangestellten angenommen. Der rückwirkend per 1.1.2020 in Kraft tretende Abschluss umfasst hinsichtlich der Valorisierungsprozentsätze den Zeitraum Juni 2019 bis Dezember 2020 bzw. deckt die prognostizierte Inflation dieser Zeitspanne ab.

zurück