Like-Button von Facebook

Websites leiten Daten an Facebook weiter

Besucht ein User eine Website, in der ein Like-Button von Facebook (fb) eingebunden ist, werden bereits beim Laden Daten an fb übermittelt. Dies geschieht auch, wenn man den Button nicht anklickt oder über gar kein fb-Konto verfügt. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun entschieden, dass Websitebetreiber für das Erheben und Sammeln von Daten über diese Like-Buttons gemeinsam mit fb verantwortlich sein können. Betreiber müssen daher sicherstellen, dass keine Nutzerdaten an fb übermittelt werden, bevor eine Einwilligung des Users vorliegt. Ein rechtskonformer Einsatz des fb-Like-Buttons erfordert also eine entsprechende technische Lösung.

Information EuGH-Urteil vom 29.7.2019 zum Facebook Like-Button (pdf) 166 KB
Rundschreiben der Österreichischen Ärztekammer vom 10.9.2019
zurück