NÖ: Weitere Corona-Kliniken definiert

Der Krisenstab der NÖ Landesgesundheitsagentur hat in Abstimmung mit den KlinikleiterInnen in allen Regionen des Landes weitere Kliniken definiert, die in der Folge die Behandlung von COVID-19-Patientinnen und Patienten übernehmen werden. Nach Abwägung aller medizinischen und strukturellen Gegebenheiten handelt es sich dabei um die Landeskliniken Hollabrunn, Lilienfeld, Neunkirchen und Waidhofen/Thaya. Den entsprechenden Betrieb nehmen zunächst die LK Lilienfeld und Neunkirchen auf, die weiteren LK folgen je nach Kapazitätsnotwendigkeit in den nächsten Tagen. 

zurück