Umstellung des e-card Service

2. Phase startet erst ab dem 1. Quartal 2023

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei den Kartenlesegeräten GINO starten die 2. Phase der Umstellung und der Austausch der Geräte in den Ordinationen erst ab dem 1. Quartal 2023. Der zuständige GIN-Provider wird die Ärzt:innen kontaktieren, um einen Termin für den Austausch der bisherigen Geräte gegen das neue Kartenlesegerät GINO zu vereinbaren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre:n IT-Dienstleister:in. Bei fachlichen Fragen im Zusammenhang mit der Umstellung steht Ihnen zusätzlich auch die e-card Serviceline unter 050 124 3322 zur Verfügung. Auf der Website der Chipkartengesellschaft gibt es außerdem ein umfangreiches und inzwischen ergänztes Informationsangebot zu den Umstellungen und zum GINO.

Link: Chipkartengesellschaft

zurück