Umstellung im e-card System

Aufgrund aktueller Entwicklungen empfiehlt die ÖÄK Folgendes:

  • Die Inbetriebnahme der neuen Netzwerkkonfiguration erfolgt im Jahr 2022. Die Überprüfung der Netzwerke in den Ordinationen soll idealerweise bis 31.12.2021 erfolgen.
  • Die ÖÄK erarbeitet gemeinsam mit der SVS eine Vorgangsweise, wie die Prüfung ohne Inanspruchnahme der Ordinationssoftware ablaufen kann. Weitere Informationen dazu werden im September 2021 vorliegen. Bis dahin ist es nicht nötig, kostenpflichtige Aktionen zu setzen.
  • Die Softwarefirmen haben die Möglichkeit, diese Prüfung in ihre Produkte zu integrieren. Sollten Sie die damit umgesetzte Prüfungsmöglichkeit nützen wollen, könnten dafür Kosten anfallen, allerdings wäre die Softwarefirma auch für das erzielte Ergebnis verantwortlich.
zurück