Warten auf weitere FFP2 Masken

Wie diverse Medien heute berichtet haben, gibt es leider wieder einmal qualitative Probleme bei Schutzmasken aus China. Auch wir haben vor kurzem eine größere Menge an FFP2 Masken erhalten, die wir gerne so rasch wie möglich an Sie ausgeben wollen. Davor wird allerdings vom Roten Kreuz geprüft, ob diese Masken den erforderlichen Qualitätsstandards entsprechen. Sobald wir ein positives Prüfergebnis haben, werden wir mit der Verteilung beginnen.

zurück