Windows 7 und Windows Server 2008 - „End of Life“

Microsoft stellt im Januar 2020 den Support von Windows 7 und der Windows Server 2008 Lizenz ein.

Bereits heuer endet der Support für die SQL Server 2008 und 2008 R2. Jede/r Anwender/in sollte sich daher spätestens jetzt mit dem Thema Migration zu aktuellen Windows Betriebssystemen und den damit verbundenen Neuerungen auseinandersetzen. Wer nach dem 14. Jänner 2020 alte Betriebssysteme weiter verwendet, begibt sich in Gefahr, weil der Rechner nicht mehr gegen neue Bedrohungen geschützt sein wird und die Sicherheit der Daten gem. DSGVO nicht gewährleistet werden kann. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrer/m Softwarebetreuer/in auf, um rechtzeitig Vorkehrungen für eventuell notwendige Anpassungsarbeiten zu planen.

zurück