Ärztliche Kurzintervention bei problematischem Alkohol- und Nikotinkonsum

Seminarnummer: 10311 / Fortbildungs-ID: 744455
Datum der Fortbildung
Sa, 19.11.2022

09:00 - 17:00 Uhr

Ort der Fortbildung
Ärztekammer für Niederösterreich
Wipplingerstraße 2, 1010 Wien
DFP
Medizinische Punkte: 9
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

100,00 (pro Person)

Maximale Teilnehmerzahl: 20


Inhalt:
Switch richtet sich an Ärztinnen und Ärzte in der Primärversorgung und bietet ein Repertoire von aufeinander aufbauenden und strukturierten Interventionsschritten für Gespräche mit Patient:innen bzgl. deren problematischem Alkohol- bzw. Nikotinkonsum. Switch verursacht im Praxisalltag kaum zusätzlichen Zeitaufwand und eignet sich besonders für kurze Patient:innengespräche, wie sie in der Praxis täglich vorkommen. Das Kurzinterventionsprogramm unterstützt Ärztinnen und Ärzte:

  • den Alkohol- bzw. Nikotinkonsum ihrer Patient:innen anzusprechen
  • diese zu sensibilisieren, dadurch gesundheitsbewusste Veränderungen zu initiieren
  • spezifische Informationen weiterzugeben, um den Wissensstand der Patient:innen zu erhöhen
  • das Thema im nächsten Kontext gezielt wieder aufgreifen zu können

Methoden:                  

  • Kurzpräsentation
  • Videobeispiele
  • Einzel- und Gruppenübungen      

Vortragende

Dr.in Elisabeth Ottel-Gattringer [Ärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapeutin]
Mag.a Anja Fischer, MSc [Sonder und Heilpädagogin]
Zur Anmeldung