Ärztekammer für Niederösterreich - Service Qualität Kompetenz

Eisenmangel

Seminarnummer: 9818 / Fortbildungs-ID: 656616
Datum der Fortbildung
Sa, 18.01.2020

9:00 - 12:00 Uhr

Ort der Fortbildung
Ärztekammer für Niederösterreich
Wipplingerstraße 2, 1010 Wien
DFP
Medizinische Punkte: 4
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

EUR 40,00

Ermäßigungen

Für TurnusärztInnen: EUR 30,00

Maximale Teilnehmerzahl: 30


Inhalt: 
Eisenmangel ist die weltweit häufigste Mangelerkrankung! 

Jede fünfte Frau in Österreich ist von Eisenmangel betroffen

Aber auch Männer leiden unter Eisenmangelanämie. Weltweit haben etwa 600 Millionen Menschen eine Eisenmangelanämie. 

Eisenmangel ist daher häufig, deshalb ist es wichtig die Symptome zu erkennen, die Diagnose zu stellen und wirksam zu therapieren.

Ziel:
Wie die Diagnose gestellt, was abgeklärt und welche Therapie man wann gibt, wird in diesem Workshopanhand von Fallbeispielen erarbeitet und für die Praxis anschaulich gemacht.

Vortragende

OÄ Dr.in Maya Thun OÄ Dr.in Maya Thun [Fachärztin für Innere Medizin, Wilhelminenspital/5. Medizinische Abteilung, Wien ]
Zur Anmeldung