Fortbildungsveranstaltung gem. Weiterbildungsverordnung Opioid-Substitution

Seminarnummer: 10314 / Fortbildungs-ID: 744458
Datum der Fortbildung
Sa, 03.12.2022

09:00 - 14:00 Uhr

Ort der Fortbildung
Ärztekammer für Niederösterreich
Wipplingerstraße 2, 1010 Wien
DFP
Medizinische Punkte: 6

Gilt als vertiefende Weiterbildung im Ausmaß von 6 Einheiten laut § 3 Abs.1 Z 2 Weiterbildungsverordnung Opioid Substitution
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

EUR 40,00

Maximale Teilnehmerzahl: 30


In Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für arzneimittelgestützte Behandlung von Suchtkrankheit (ÖGABS)

Inhalt:
Substituierende Ärztinnen und Ärzte sind zur regelmäßigen vertiefenden Weiterbildung im Ausmaß von zumindest 6 Einheiten pro Jahr oder 18 Einheiten innerhalb von 3 Jahren verpflichtet.

Ziel:
Die Inhalte dieser Fortbildung gem. Weiterbildungsverordnung Opioid Substitution entsprechen dem jährlichen Weiterbildungserfordernis für substituierende Ärztinnen und Ärzte.

Das Seminar wird je nach aktueller Lage als Präsenz- oder Online-Seminar durchgeführt

Vortragende

Dr. Hans Haltmayer [Arzt für Allgemeinmedizin, Beauftragter der Stadt Wien für Sucht- und Drogenfragen, Ärztlicher Leiter des ambulatorium suchthilfe wien & rKomZ]
Dr. Wolfgang Werner [Ärztlicher Leiter des PSZ Stockerau – Fachbereich Sucht]
Zur Anmeldung