Notarztkurs im UK Krems (Novelle 2019)

Datum der Fortbildung
Sa, 07.11.2020 – Sa, 01.05.2021

Restplätze auf Anfrage

Ort der Fortbildung
Universitätsklinikum
Krems
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

EUR 1.255,-- inkl. Prüfungsgebühr, Verpflegung, Unterlagen


Notarzt-Ausbildungskurs - Restplätze auf Anfrage

DFP: Medizinische Punkte

Restplätze vorhanden: (E-Learning + Praktika +AHA-Kurs)

Notarzt-Ausbildungskurs: Vollständiger Theorieteil wird als E-Learning angeboten, Kontrollfragen zu beantworten

15. November 2020 (E-Learningfreischaltung Arztakademie)
14. April 2021 (letzter Tag für Kontrollfragenbeantwortung)
15. April 2021 Nachmittag (Prakt. Übungen an Leichen)
16. April 2021 Nachmittag (Einsatzmittel Bergeübung)
17. April 2021 Ganztags (Praktika + Notarztkursprüfung)
30. April – 01. Mai 2021 (AHA ACLS Kurs)

Anerkennung nach Ärztegesetz § 40 Abs. 2: (altes Notarzt-Gesetz Übergangsbestimmungen sowie als Grundkurs nach neuem Notarztgesetz)

Veranstalter: ARGE Notfallmedizin Krems

Medizinischer Leiter: OMR Dr. Peter Tschiesche

Mindestteilnehmerzahl: 30

Inhalt:                         
Bei den niederösterreichischen Notarztkursen wird ganz besonderer Wert auf eine praxisnahe Ausbildung gelegt. Desgleichen wird großer Wert darauf gelegt, dass die ärztlichen Vortragenden selbst qualifizierte Notärzte sind, so dass die Kursteilnehmer, neben einer wissenschaftlichen Aufarbeitung der einzelnen Themen, dann noch zusätzlich praktikable medizinische „Kochrezepte“ erwarten können. Übungen an Leichen sind im Kurs integriert.

Vorprogramm

Stornogebühr
Ab Freischaltung 100 %

Vortragende

OMR Dr. Peter Tschiesche OMR Dr. Peter Tschiesche [Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin, Leiter des Referates für Notfall- und Rettungsdienste sowie Katastrophenmedizin & Bereitschaftsdienst der Ärztekammer für Niederösterreich]

Anmeldung

ARGE Notfallmedizin Krems, OMR Dr. Peter Tschiesche,
E-Mail: argekrems(at)me.com (5396-95, 3562 Schönberg, Badgasse 12, Tel. +43 664 5457734)