Webinar: "Digitale Selbstverteidigung" – Awareness-Schulung für Ärzt:innen

Seminarnummer: 10542 / Fortbildungs-ID: 796424
Datum der Fortbildung
Do., 07.03.2024

18:30 - 20:30 Uhr

Ort der Fortbildung
Webinar
DFP
Sonstige Punkte: 3
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenlos!

Maximale Teilnehmerzahl: 100


Inhalt: 

Der technologische Fortschritt verändert die Arbeitswelt und unser gesellschaftliches Leben in einem noch nie dagewesenen Tempo. Die allgegenwärtige Vernetzung unserer Gesellschaft bietet große Chancen, aber auch eine Vielzahl neuer Herausforderungen, insbesondere den Schutz der Vertraulichkeit von Informationen und der informationellen Selbstbestimmung. 

Im Webinar werden folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Überblick über die wachsende Brisanz und die momentane Bedrohungslage bezüglich Überwachung und kriminelle Angriffe
  • Sichere Passwörter und deren praktische und sichere Verwaltung
  • Was ist IT-Sicherheit? Wie funktioniert eine Bedrohungsanalyse?
  • Verschlüsselung von Daten und Kommunikation
  • Kriterien bei der Auswahl von datenschutzfreundlichen Kommunikationskanälen
  • Gängige Phishingangriffe und wie man sich schützen kann
  • Das offene E-learning als Ressource zur weiteren Vertiefung         

Die Fortbildung wird als Webinar abgehalten!

Der Link zum Webinar wird an die angemeldeten Teilnehmer:innen per E-Mail zugesandt!

Vortragende:r

Daniel Lohninger [Epicenter.Academy für digitale Kompetenz] Markus Zahradnik
Zur Anmeldung