Webinar: Rheumatologie – Diagnose und Therapie anhand von Fallbeispielen

Seminarnummer: 10110 / Fortbildungs-ID: 699703
Datum der Fortbildung
Sa, 19.06.2021

09:00 - 12:00 Uhr

Ort der Fortbildung
Webinar
DFP
Medizinische Punkte: 4
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

EUR 40,00

Ermäßigungen

(für TurnusärztInnen: EUR 30,00)

Maximale Teilnehmerzahl: 100


Inhalt:
In kaum einem Fachgebiet wurden in den letzten Jahren so rasante medizinische Fortschritte erreicht wie in der Rheumatologie. Aktuell kennen wir bisher mehr als 400 Erkrankungen, welche zu einem großen Teil mit Gelenksbeschwerden beginnen.

Die Diagnose einer rheumatoiden Arthritis kann heute früher gestellt und somit die Therapie zügiger begonnen werden. Gelenkszerstörungen und Invalidität können bei rechtzeitigem Therapiebeginn weitestgehend verhindert werden.

Gemeinsam gilt es, der Herausforderung der frühen und kontinuierlichen Therapie von entzündlich-rheumatischen Krankheiten wirksam zu begegnen.

Ziel:
Im Zuge dieses Webinars  werden die häufigsten Erscheinungsformen in Symptomatik, Diagnosefindung sowie Therapie thematisiert.

 

Vortragende

OA Dr. Thomas Nothnagl [LK Stockerau/ 2. Medizinische Abteilung / NÖ Kompetenzzentrum für Rheumatologie ]
Zur Anmeldung