Webinar: Tacheles reden – was ich schon lang mal loswerden wollte

Seminarnummer: 10105 / Fortbildungs-ID: 699693
Datum der Fortbildung
Sa, 06.03.2021

10:00 - 12:00 Uhr

Ort der Fortbildung
Webinar
DFP
Sonstige Punkte: 3
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr

EUR 40,00

Ermäßigungen

(für TurnusärztInnen: EUR 30,00)

Maximale Teilnehmerzahl: 100


Inhalt:

Im Arbeitsalltag braucht es manchmal „Klartext“ und dafür die richtigen Worte. Nicht immer fällt es leicht, den richtigen Ton zu treffen, auf Angriffe angemessen zu reagieren und die innere  Gelassenheit zu bewahren.

  • Persönliche Erfahrungen reflektieren und Gefahrenquellen erkennen
  • Gesprächssituationen richtig einschätzen können
  • Wer reden will, muss zuhören können
  • Der Körper spricht mit
  • Argumente, die greifen
  • Vorweggenommene Einwandbehandlung
  • Wer fragt, der führt
  • Die Kunst des Kritisierens und Feedback Gebens
  • Angriffe parieren ohne „persönlich“ zu werden
  • Leitfaden für die Vorbereitung und Durchführung eines Kritik-Gesprächs

Beispiele aus dem Privat- und Berufsalltag der TeilnehmerInnen sind ausdrücklich willkommen!

Vortragende

Mag.a Beatrix Kastrun Mag.a Beatrix Kastrun [Juristin, Dipl. Trainerin, Mediatorin, Dozentin für Mediation und Gruppen-Konfliktmanagement, Leonding]
Zur Anmeldung