Umstellung des e-Card-Systems ab 14. Mai 2022

Zur Prüfung der Verbindungsvoraussetzungen für die Umstellung von GINA auf GINS/GINO

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am 14.5. das e-Card-System auf GINS umgestellt wird. Derzeit haben noch 300 Ordinationen mit e-Card-Anschluss nicht erfolgreich auf GINS umgestellt oder keinen erfolgreichen Connectivity Check durchgeführt, um zu prüfen, ob das Netzwerk in der Ordination für die Umstellung bereit ist. Wenn Sie nicht rechtzeitig auf GINS umstellen, haben Sie ab 14.5. keinen Zugriff mehr auf das e-Card-System.

Je nachdem, ob Sie eine Arztsoftware benutzen oder direkt über die Web-Oberfläche auf das e-Card-System zugreifen, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

GINS Nutzung mit einer Softwarelösung (Arztsoftware)

Wurden Sie von Ihrem Softwarehersteller/Netzwerk- oder IT-Betreuer informiert, dass Ihr Netzwerk und Ihre Software für den Umstieg auf GINS ab 14.5.2022 bereit sind?
ODER
Haben Sie In Ihrer Software den „Connectivity Check“ erfolgreich durchgeführt? 

Wenn ja, dann ist Ihre Software bzw. Ihr Netzwerk bereit und Sie müssen nichts tun.

Falls Sie nicht informiert wurden bzw. Sie den „Connectivity Check“ nicht erfolgreich durchführen konnten:
Kontaktieren Sie jedenfalls Ihren Softwarehersteller/Netzwerk- oder IT-Betreuer!
Etwaige notwendige Änderungen an Ihrem Netzwerk und Ihrer Software müssen jetzt erfolgen, sonst ist ab 14.5.2022 kein Zugriff auf das e-card System mehr möglich!

Tipp: Speichern Sie am besten jetzt gleich die neue Adresse der e-card Web-Oberfläche https://services.ecard.sozialversicherung.at in Ihren Lesezeichen und Favoriten und aktualisieren Sie auch etwaige Anleitungen und Notizzettel für Ihre MitarbeiterInnen, damit Sie im Supportfall auf die e-card Web-Oberfläche zugreifen können.

GINS Nutzung via e-card Web-Oberfläche

Testen Sie dringend, ob Sie über die neue Web-Adresse https://services.ecard.sozialversicherung.at die e-card Web-Oberfläche erreichen und sich dort anmelden können.

Wenn ja, dann ist Ihr Netzwerk bereit. Benutzen Sie ab sofort nur noch die neue Adresse!

Falls nicht, kontaktieren Sie umgehend Ihren Netzwerk- oder IT-Betreuer!
Etwaige notwendige Änderungen an Ihrem Netzwerk und Ihrer Software müssen jetzt erfolgen, sonst ist ab 14.5.2022 kein Zugriff auf das e-card System mehr möglich!

Tipp: Speichern Sie am besten jetzt gleich die neue Web-Adresse in Ihren Lesezeichen und Favoriten und aktualisieren Sie auch etwaige Anleitungen und Notizzettel für Ihre MitarbeiterInnen. Der Zugang zum e-card System ist ab Mai 2022 auf den bisherigen Wegen nicht mehr möglich!

Bei technischen Fragen können Sie sich an die e-Card Serviceline unter 050 124 3322 wenden. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.chipkarte.at/GINS.

zurück