Österreichischer Impftag

Am 23.1.2021 findet der Österreichische Impftag als virtuelle Tagung statt. Das Motto lautet "COVID-Impfstoffe und ihre Herausforderungen: erhofft - gefürchtet - verfügbar".

Die Vorträge befassen sich u.a. mit folgenden Fragestellungen:

  • Welche Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 gibt es und wie unterscheiden sie sich?
  • Wie gestalten sich die europäischen/internationalen Zulassungsverfahren und wie erfolgt der zentrale Einkauf von COVID-Impfstoffen in Europa?
  • Wie stehen Impfen und Solidarität zueinander oder braucht es doch eine Impfpflicht?
  • Wie soll mit Fake News im Kontext der COVID-Impfstoffe umgegangen werden?

Es werden auch die aktuellen Zulassungsstudien und Daten sowie das Österreichische Impfkonzept vorgestellt.

Link: Details & Anmeldung

zurück