Aussetzen der Bewilligungspflicht für Überweisungen zur Magnetresonanz-Tomografie (MRT) bzw. zur Computer-Tomografie (CT)

Immer wieder wurde die Sinnhaftigkeit der chefärztlichen Bewilligung von MRT- und CT-Untersuchungen in Frage gestellt. Und zwar primär mit dem Argument, dass der Zuweiser den Patienten am besten kennt und daher nur er beurteilen kann, ob die veranlasste CT- oder MR-Untersuchung medizinisch notwendig ist oder nicht.

Im Zuge der Zusammenführung der Gebietskrankenkassen zur ÖGK wurde diese Thematik eingehend diskutiert. In Absprache mit dem Fachverband der Gesundheitsbetriebe in der WKÖ wird die chefärztliche Bewilligung für alle GKK- bzw. ÖGK-Versicherten mit Wirksamkeit ab 1. Jänner 2020 bis einschließlich 31. Dezember 2021 bei Zuweisungen zu Vertragsinstituten ausgesetzt. Dies allerdings vor dem Hintergrund, dass bei der Zuweisung zu CT- oder MRT-Untersuchungen in Einhaltung der gesamtvertraglichen Ökonomiebestimmungen und der Richtlinien über die Berücksichtigung ökonomischer Grundsätze (RÖK) von allen Zuweisern insbesondere folgende Grundsätze eingehalten werden:

Eine Zuweisung wird insbesondere nur dann erfolgen, wenn

  1. die Untersuchung zur Diagnostik notwendig ist, um die richtige therapeutische Konsequenz daraus ziehen zu können und nicht durch andere (günstigere) Methoden ersetzt werden kann (z.B.: Nativröntgen bei orthopädischer Fragestellung, Ultraschall, etc.) und
  2. eine gezielte Fragestellung bzw. „Verdacht auf…“ vorliegt/abzuklären ist.

Alle CT/MR-Untersuchungen dürfen im Übrigen nur veranlasst werden, wenn bestehende Empfehlungen der Orientierungshilfe Radiologie (österreichische Version der europäischen Überweisungskriterien) beachtet werden.

Die Aussetzung der Bewilligungspflicht wird genau evaluiert und die Fortsetzung der Aussetzung bzw. die Wiedereinführung der Bewilligungspflicht wird vom Ergebnis abhängig gemacht.

IHRE ANSPRECHPARTNER:

NÖ Gebietskrankenkasse/Österreichische Gesundheitskasse Regionalbereich NÖ

Kundenservice, kundenservice-12(at)oegk.at, Tel: 05 0766-126100

zurück