COVID-19 Testmöglichkeit bei niedergelassenen Ärzten und Gruppenpraxen

Einige niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Gruppenpraxen in Niederösterreich bieten COVID-19 Testungen an. Bei Patientinnen und Patienten mit COVID-19 Symptomen kann ein Antigen-Test durchgeführt werden, deren Kosten bei einem Verdacht auf COVID-19 von der Krankenkasse übernommen werden. Die Durchführung des Tests erfordert unbedingt eine vorherige telefonische Terminvereinbarung mit der Ordination.

Für symptomlose Personen bieten einige Ärztinnen und Ärzte PCR-Tests als Privatleistung an. Dies bedeutet, dass dieser Test von den Patientinnen und Patienten selbst bezahlt werden muss. PCR-Tests dienen dem Nachweis einer aktuellen COVID-19-Infektion. Die Durchführung des Tests erfordert ebenfalls unbedingt eine vorherige telefonische Terminvereinbarung mit der Ordination.