Betriebliche Abfälle in Arztpraxen

In Arztpraxen fallen grundsätzlich betriebliche Abfälle an, deren Entsorgung durch die ÖNORM S 2104 geregelt werden. Im Folgenden wird die ÖNORM S 2104 auszugsweise wiedergegeben. Ausführliche Informationen einschließlich der Abfallblätter für die einzelnen Stoffe finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Betriebliche Abfälle in Arztpraxen (pdf) 89 KB
Ärze-Info vom September 2013
Elektronische Registrierung als Erzeuger gefährlicher Abfälle (pdf) 33 KB
für Abfallerzeuger, bei welchen gefährliche Abfälle wiederkehrend – mindestens aber einmal jährlich – anfallen, und welche ihre Tätigkeit nach dem 12. Juli 2007 aufgenommen haben

Auskünfte:

© Bernhard Noll
Christa Breznicky
+43 1 53751 222
zurück