Antragsformulare für ÖÄK-Diplom/-Zertifikat/-CPD

Ansuchen um Verleihung des ÖÄK-Diploms/ÖÄK-Zertifikats/ÖÄK-CPD (Weiterbildungsurkunden) sind mit den Unterlagen zu richten an:

Österreichische Akademie der Ärzte GmbH
Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Fax: 01 512 63 83-30109
bzw. per E-Mail an diplome(at)arztakademie.at

Informationen zu den Unterlagen und alle Antragsformulare auf der Website der akademie der ärzte

Antragsformular ÖÄK-Fortbildungsdiplom

Weitere Informationen zum Antrag DFP-Diplom und Gültigkeitsdauer auf der Website der akademie der ärzte

Teilnahmebestätigung Hospitation

Teilnahmebestätigung Supervision

Supervision ist eine spezielle Form der mittel- und längerfristigen Einzel-, Team- und Organisationsberatung, die eine verstärkte Professionalisierung der Arbeit mit Patienten, Klienten, Teammitgliedern etc. zum Ziel hat. Supervision in der ärztlichen Fortbildung ist somit eine Form der Qualitätssicherung im Bereich der personalen, sozialen und/oder beruflichen Kompetenz, deren Schwerpunkt im kognitiven, emotionalen oder interaktionalem Bereich liegen kann.

Mit der DFP-Novelle 2013 sind Supervisionen für:

  • FachärztInnen für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • FachärztInnen für Psychiatrie
  • FachärztInnen für Psychiatrie und Neurologie
  • FachärztInnen für Neurologie und Psychiatrie
  • FachärztInnen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und
  • ÄrztInnen, die ein ÖÄK Diplom Psychotherapeutische Medizin besitzen

mit medizinischen DFP-Punkten anrechenbar

Für alle anderen Ärztinnen und Ärzte ist Supervision mit sonstigen Fortbildungspunkten anrechenbar.